Informationen zur MwSt.-Senkung

Die Bundesregierung beschloss eine Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 % bzw. von 7 auf 5 %, für die Zeit vom 01. Juli bis 31. Dezember 2020. Zum 01. Januar 2021 wurde die Mehrwertsteuer wieder zurück auf den ursprünglichen Wert gesetzt. Die Unternehmen wurden gebeten diese Einsparung an ihre Kunden weiterzugeben.

Information für unsere Ladenkunden:

Bei uns war die Weitergabe an unsere Ladenkunden leider mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden, da wir in unseren 4 Standorten unterschiedliche Abrechnungssysteme im Einsatz haben. Denselben Aufwand hätten wir zudem am Ende des Jahres erneut gehabt, sobald die Mehrwertsteuer zurück auf den ursprünglichen Wert zu ändern wäre.

Wir haben uns daher entschlossen, die Preise in unseren Ladengeschäften nicht anzupassen.
Stattdessen haben wir am Ende eines jeden Monats den durch die geringere Mehrwertsteuer eingesparten Betrag an eine hamburger Institution gespendet.
Auf unserer Homepage und in den sozialen Medien haben wir jeweils von den monatlichen Spendensummen und -empfängern berichtet.

Wir hoffen, dass diese Entscheidung auch in Ihrem Sinne war.

Die Spenden sollten vorrangig an Institutionen gehen, die durch die Corona-Krise besonders hart betroffen sind.
Im Dezember ist ein Betrag in Höhe von 629,77 € zusammengekommen, der an das Ohnsorg-Theater gespendet wurde.

Information für unsere Rechnungskunden:

An unsere Rechnungskunden haben wir die Mehrwertsteuersenkung vollständig weitergegeben.

 

Spendenscheck an das Ohnsorg-Theater im Dezember 2020

Unsere MwSt.-Spende im Dezember 2020


Spendenscheck an die Hamburger Tafel im November 2020

Unsere MwSt.-Spende im November 2020


Spendenscheck an die Hamburgische Kulturstiftung im Oktober 2020

Unsere MwSt.-Spende im Oktober 2020


Unsere MwSt.-Spende im September 2020

Unsere MwSt.-Spende im September 2020


Unsere MwSt.-Spende für August 2020

Unsere MwSt.-Spende für August 2020


Spendenscheck an Hinz&Kunzt im Juli 2020

Unsere MwSt.-Spende für Juli 2020